Springe zum Inhalt

Jetzt wird es Zeit, unser zukünftiges Insektenparadies zu gestalten.
Was ist bisher passiert?
- Die Gemeinde hat uns ein Grundstück bei Hesselberg verpachtet.
- Wir haben schon einige Ladungen Sand, Schotter und Steine bekommen.
- Eine kleine Schafherde hat den Wildwuchs abgefressen.
- Ein paar Vorschläge zur Gestaltung sind auch schon da.

Und was haben wir jetzt vor?
- an den kommenden Samstagen 7.9., 21.9. und 28.9.2019 jeweils von
10:00 bis 17:00 Uhr treffen wir uns im Hortus und beginnen mit der
Umgestaltung.
- Für die Pufferzone liefert uns Fa. Schickert aus Dechsendorf Altholz und
weiteres Material.
- Danach können wir dort Bäume und Büsche pflanzen - alles was in
den heimischen Gärten übrig ist.

Haben Sie Zeit und Lust mitzumachen?
Sie sind sehr herzlich willkommen!
Vielleicht bringen Sie ein paar elementare Gartenwerkzeuge und Arbeitskleidung mit.

Zu den Arbeitseinsätzen ist für Snacks und Getränke gesorgt.

Unsere kleine Schafherde hat übrigens am Dienstag die letzte Teilfläche des Gartens in Angriff genommen. Das erste Teilstück ist schon wieder herrlich grün und wir können sie in ein paar Wochen nocheinmal umsetzen.

Vorher ...
... nachher!